Bilder/RW1.jpg
Radiologische Praxis Zehlendorfer Welle

Ausbau einer Radiologischen Praxis zur Behandlung und Untersuchung von ambulanten Patienten. Betrieben werden MRT, CT, Röntgen, Mammographie und Ultraschall.

Die räumliche Konzeption gliedert die Praxis in drei Bereiche. Die zentral angeordneten Untersuchungs- und Behandlungsräume sind separat sowohl aus dem Patientenbereich als auch dem Mitarbeiterbereich zugänglich.

Zentrales Gestaltungselement ist eine Holzwand, in der sich alle Kabinen befinden. Sie ist vom offenen Warte- und Empfangsbereich gut zu überblicken. Alle für Patienten zugänglichen Bereiche sind über das Material Holz gekennzeichnet und bieten so klare Orientierung. Hochfloriger Teppichboden im Wartebereich, sowie Vorhang- und Holzelemente schaffen eine wohnliche Atmosphäre mit angenehmer Raumakustik. Die Mitarbeiterbereiche sind minimalistisch gehalten, mit vereinzelten Holzelementen und nutzungsspezifischen Einbaumöbeln. Im Empfangsbereich ersetzten dekorative Perforationen die Griffe der Schrankwände.

1 2 3 4
Projekte
Profil
Publikationen
Partner
Links
Kontakt
Büro
Gesundheit
Hotel und Gewerbe
Kunst
öffentliche Bauten
Wohnen
Studioplanung
öffentlicher Raum
Medical Park Loipl
Medical Park Humboldt-Mühle
Radiologie Humboldt Mühle
urologische Praxis
Neubau Hybrid-OP
Ärztehaus Hoher Wall
Radiologie Zehlendorfer Welle
Wartebereich Kreißsaal
OP Martin-Luther-Krankenhaus
Universitätsklinikum Bonn
Radiologie Franziskus-Krankenhaus
Klinik Löwenstein
Neubau Hybrid-OP Düsseldorf
Erweiterung Medical Park Humboldtmühle